Romme

romme

4. Jan. Internationale Rommé – Ordnung. 1. Allgemeines. Begriff des Romméspiels. Das Romméspiel ist ein Kartenspiel für drei oder mehr. Lernen Sie hier die Spielregeln für das beliebte Kartenspiel Romme (Rummy, Rommé, Rommee). Lesen Sie die Spielanleitung und probieren Sie Ihr gelerntes . Rommé zählt zu den drei beliebtesten Kartenspielen Deutschlands. Hier findest Du die Rommé Regeln.

Romme -

Er erhält 0 Punkte, alle anderen bekommen die Punkte, die sie noch auf der Hand halten als Minuspunkte angeschrieben. GameDuell schenkt 10 Euro zum Spielen! Zur Rummy-Familie zählt des Weiteren unter anderem das bekannte Canasta , das seinerseits in vielen Variationen gespielt wird, unter anderem dem Samba-Canasta. Das der Joker überall angelegt werden kann, wo noch eine Karte fehlt, ist ja Sinn des Jokers. Die oben wiedergegebenen Regeln vgl. Einige Spiele haben mehrere Namen, einige Namen wiederum sind nicht eindeutig, sondern werden für mehr als eine Spielart verwendet. Ein Anlegen an Figuren anderer Spieler ist nicht gestattet. Karten splitten Nein, das geht nicht. Oder Joker - 10 - Joker?? Ein Satz wird üblicherweise auch Gruppe oder ein Buch genannt und besteht aus Beste Spielothek in Bellersdorf finden oder vier Karten des gleichen Wertes. Bekommt der Spieler dann alle Kartenaugen aufgeschrieben? Was puls 2 zählt, ist die Fähigkeit zu kombinieren — und diese wird bei dem Spiel auch bestens trainiert. Zu einem "Satz" gehören drei oder vier Http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/apothekenpraxis/nachricht-detail-apothekenpraxis/vertretungsapotheker-soll-apotheken-bestohlen-haben/?tx_ttnews[sViewPointer]=2 gleichen Wertes, aber verschiedener Farben, z. Hat ein Spieler bereits 81 oder mehr aber noch nicht Schlechtpunkte angesammelt, so darf er sich gegen Bezahlung eines zusätzlichen Einsatzes von fünf Chips in den Pot zurückkaufen und seine Zahl von Schlechtpunkten auf die Anzahl des zweitschlechtesten noch im Spiel befindlichen Teilnehmers reduzieren. romme Bei Handromme, werden die Punkte wie tradet man dazu verdoppelt. Heute Beste Spielothek in Gattendorf finden das der Bube, die Dame und der König. Manchmal wird so gespielt, dass ein Spieler nur dann die oberste Karte des Abwurfstapels aufnehmen darf, wenn er sie sofort in einer Meldung auslegt, sei es, dass er die Karte für seine Erstmeldung verwendet — in diesem Fall zählt sie für das Erreichen der erforderlichen 40 Punkte s. Nach Beendigung der Spielpartie werden die Punkte jedes Spielers zusammengezählt und untereinander abgerechnet. Beim Zählen der Punkte für das erstmalige Auslegen ist der Joker so viel wert, wie der Zahlenwert der Karte, die er ersetzt. Nachdem ein Spieler ausgelegt hat, kann er an seine eigenen, aber auch an fremde Reihen anlegen.

Romme Video

3D Kartenspiele Romme Edition gameplay [HD 1080p] Karten Splitten das geht nicht. Diese letzte Karte wirft er nun ab und meldet "Romme". Beim Zählen der Punkte für das erstmalige Auslegen ist der Joker so viel wert, wie der Zahlenwert der Karte, die er ersetzt. Das wird der Ablagestapel. Wo kann ich die kaufen? Karten splitten Nein, das geht nicht. Eine Folge, auch Sequenz genannt, besteht folglich aus drei oder mehr aufeinanderfolgender Karten der gleichen Farbe. Karten Splitten darf ich eine auf dem tisch liegende kartenfolge auch splitten , eigene karten anlegen das am ende wieder mindestens jeweils drei folgekarten entstehen. Eine wichtige Besonderheit beim Ass: Anlegen Wenn ein Spieler ausgelegt hat: Zu beachten ist, dass ausliegende Joker dabei neue Verwendungen finden können, ohne zunächst im eigentlichen Sinne ausgetauscht worden zu sein. Diese letzte Karte wirft er nun ab und meldet "Romme". Gewinner ist, wer als erster alle seine Karten auf- oder angelegt hat, dabei "Romme" meldet und für die zuletzt vom Stapel gezogene Karte ein Blatt abwirft.

Romme -

Dürfte man sich zwei 10ner aus der Mitte nehmen, sie zu einer neuen Reihe vereinigen, die letzte Karte auf den Ablagestapel werfen und somit gewinnen? Bei erweiteten Sätzen sind auch mehrere Karten gleicher Farbe in einem Satz möglich z. Zu beachten ist, dass ausliegende Joker dabei neue Verwendungen finden können, ohne zunächst im eigentlichen Sinne ausgetauscht worden zu sein. Für das verwandte Spiel mit Zahlenplättchen siehe Rummikub. Skip to main content. Der Stapel verdeckter Karten liegt verkehrt herum auf dem Tisch und der Spieler sieht nicht welche Karte er als nächstes zieht. Wir möchten Ihnen heute die deutsche und bekannteste Spielversion von diesem Kartenspiel erklären und erläutern. Vor dem Auslegen können zwei Arten von Meldungen diesbezüglich gemacht werden, nämlich Folgen und Sätze. Start - Einfach Erklärt. Der Stapel verdeckter Karten liegt verkehrt herum auf dem Tisch und der Spieler sieht nicht welche Karte er als nächstes zieht. Romme Regeln Romme englisch: Gewonnen hat, wer die wenigsten Minuspunkte gesammelt hat!

0 thoughts on “Romme”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *